Donnerstag, 11. November 2010

Kiffen für Fortgeschrittene.




Die Pharmazie ist ein Segen. Für jeden Pups gibt es ein Pülverchen. Die Werbung ist ebenfalls ein Segen. Nicht selten bastelt sie Kampagnen, die um Längen besser sind als das beworbene Produkt.


Den Südafrikanern ist das neulich wieder gelungen. Die Kampagne für Nurtureline Calmdog, ein überflüssiges Nahrungsergänzungsmittel zur Stressreduzierung, illustriert plakativ den brutalen Hundealltag.








Copy
Nurtureline Calmdog. Weil auch Tiere Stress haben.
Hergestellt mit einer einzigartigen Kräutermischung,
die das Nervensystem beruhigt und Stress entgegenwirkt.


Credits
Euro RSCG Johannesburg
Art Direction Romy Lunz
Text Balekane Mokoditoa
Foto Michael Meyersfeld




Die dargestellten Situationen sind goldig. Was wäre ich froh, die Krawallmaus rastete nur dann aus, wenn Sandy von gegenüber denselben Fummel trägt. Blutwurst würde es regnen.


Ob Nurtureline auch in unseren Breiten erhältlich ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Soweit ich weiß schließt hierzulande das Präparat So Cool diese Versorgungslücke. Und natürlich So Cool 2, die pure Kräutermischung mit der – kein Witz jetzt – extra milden Nerven- und Temperamentformel.


Ich habe bisher nie so recht verstanden, was ich mit dem Kräuterzeug eigentlich anfangen soll. Wen entspannt es besser? Soll Luna es fressen oder soll ich es rauchen?


Wer sich selbsss nbild machn wll: 








© Michael Frey Dodillet | Die Krawallmaustagebücher 2010

Kommentare:

  1. 1 Kommentar von A nach B gewuchtet.

    CHATMOUSE
    *grins*
    Teilt es euch ;-)
    Unser Jamie bekommt Bachblüten, auch so ein homöopathisches Zeug, das man je auf die Gemütsstimmung "zuschneidern" kann (wegen seiner Epilepsie) und da habe ich selbst auch schon mal in den grossen Topf gegriffen, alles easyyyyyyyyy.... *gg*
    Samstag, 13. November 2010 - 00:22

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar steht nur da, damit die Grammatikfreunde unter uns in der Linkzeile nicht „1 dramatische Bemerkungen" lesen müssen.

    AntwortenLöschen
  3. Frauchen sagt, sie hat von dem Dealer auch schon gekauft und ich hätte es gefressen. Weiß ich gar nix von.

    Grübelnd
    Das BamBam

    AntwortenLöschen

Krawallkommentare sind verboten. Es sei denn,
sie kommen von euren Hunden. :o)